+++Coming soon: Hintergründe zum Sommerkongress von Fridays For Future in Dortmund+++

Das Thema Ökologie ist spätestens seit den Freitags-Protesten der Fridays For Future-Bewegung und dem Rezo-Video direkt vor der Europawahl in aller Munde. Dabei werden vor allem die wöchentlichen Schulstreiks der Fridays For Future – Bewegung heftig und kontrovers diskutiert. Ein weit verbreiteter Vorwurf an Fridays For Future: „Da geht’s doch nur um’s Schuleschwänzen“. Doch selbst in den Ferien wird fleißig weiter gestreikt und nun gibt es sogar IN DEN FERIEN von heute an bis Sonntag einen 5-tägigen Fridays For Future-Sommerkongress mit mehr als 1.400 Schüler*innen und Student*innen in Dortmund. Einige Teinehmer*innen sind sogar schon vor Tagen aus ganz Deutschland mit dem Fahrrad losgefahren, um rechtzeitig da zu sein und möglichst umweltfreundlich zu reisen.

Artikel „Junge Potsdamer Klimaschützer radeln nach Dortmund“

Ich bin für euch live vor Ort und werde euch über die Hintergründe der Veranstaltung berichten. Ihr dürft gespannt sein… 

Kleiner Spoiler: Demnächst wird es bei PB2go auch noch mehr Infos, Artikel und Videos zu den Themen Ökologie, Fairer Handel, Nachhaltigkeit und Fridays For Future geben. Falls euch dort ein Thema besonders interessiert oder ihr etwas nicht ganz versteht, schreibt mir gerne eine Mail an s.ruppert@arbeit-und-leben.de. Ich gehe gerne auf eure Wünsche ein! Das gleiche gilt natürlich auch für andere Themen, die euch auf dem Herzen liegen! 🙂